Internetportal und Marketing GmbH - Das Unternehmen
Unsere Idee
Unsere Stärken
Unser Hintergrund
Unsere Menschen
Internetportal und Marketing GmbH - Projekte
Portale

Internetportal und Marketing GmbH - Jobs
Angebote
Ausbildung
Internetportal und Marketing GmbH - Kooperationen
Partner Werden
Internetportal und Marketing GmbH - Kontakt
Internetportal und Marketing GmbH - Impressum
 
 
Unsere AGB
Aktuelles und News
18.01.2011 - www.haarentfernung.ch
01.04.10 - www.flug.eu geht online
22.12.2009 - Umlautdomain zu Weihnachten
30.10.09 - www.fahrschule.eu Schnellstart
 
AGB
 
Unsere Gesch√§ftsbedingungen haben das Ziel, die Gesch√§ftsbeziehung zwischen Ihnen und uns verbindlich und fair f√ľr alle zu regeln. Grundlage einer Bestellung und eines Vertrages sind daher immer die nachfolgenden Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen der Firma Internetportal und Marketing GmbH (im Nachfolgenden internetportal.eu genannt), deren Kenntnisnahme und Einbeziehung Sie mit einer Bestellung bei uns anerkennen und best√§tigen.

1. Zustandekommen eines Nutzungsvertrages

Ein Vertrag √ľber die Nutzung der Dienste von internetportal.eu kommt mit Gegenzeichnung eines Kundenantrags durch internetportal.eu zustande. Dieser Kundenantrag kann sowohl in schriftlicher Form als auch online √ľber Internet eingebracht werden. Bei Online Bestellungen gilt ein vollst√§ndig und richtig ausgef√ľlltes Formular als verbindliche Bestellung.

2. Umfang der Leistung
Diese Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen gelten f√ľr alle Leistungen, die von internetportal.eu erbracht werden und sich auch Vetrags¬¨bestandteil zuk√ľnftiger Leistungen, unabh√§ngig davon, ob ausdr√ľcklich auf sie Bezug genommen wird.

Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung von internetportal.eu sowie aus den hierauf bezugnehmenden Angaben im Vertrag.

internetportal.eu behält sich das Recht vor, Leistungen zu erweitern, zu ändern, Verbesse-rungen vorzunehmen sowie Leistungen zu verringern.

Kostenlos angebotene Dienste und Leistungen k√∂nnen jederzeit auch ohne Vorank√ľndigung eingestellt werden. Ein Minderungs-, Erstattungs- oder Schadenersatzanspruch ergibt sich daraus nicht.

internetportal.eu behält sich bei laufenden Dienstleistungen eine Anpassung der Preise vor. Sollte ein Kunde mit einer Preiserhöhung nicht einverstanden sein, so steht ihm das Recht zu, mit einer Frist von vier Wochen, jeweils zum Ende eines Monats das Vertragsverhältnis zu beenden.

3. Zahlungsbedingungen / Rechnungslegung
Zahlungen sind, sofern nicht anders vereinbart, bei Rechnungserhalt und ohne Abzug f√§llig. Im Falle von Zahlungsverzug gelten 11% Verzugs-zinsen als vereinbart. Der Vertragspartner ist im Falle von geringen Fehlern (z. B. Schreibfehlern auf einer von Ihm in Auftrag gegebenen Homepage) nicht berechtigt Zahlungen zur√ľckzuhalten, wenn diese die Nutzung der Leistung nicht hindern.

Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, nach schriftlicher Verständigung an den Vertragspartner, unsere Leistungen bis zur vollständigen Bezahlung auszusetzen.

Wenn der Kunde gegen√ľber internetportal.eu eine E-Mail Adresse bekannt gibt, so ist internetportal.eu berechtigt diese f√ľr Rechnungen und Mahnungen zu verwenden. Der Kunde hat in diesem Fall selbst daf√ľr Sorge zu tragen, dass er unter dieser E-Mail Adresse erreichbar ist.

Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum von internetportal.eu.
Alle Preisangaben verstehen sich in EUR exklusive Umsatzsteuer.

4. Dauer des Vertrags¬verhältnisses
Die Vertragsdauer betr√§gt, wenn nichts anderes vereinbart wird, ein Jahr. Sie verl√§ngert sich jeweils automatisch um ein weiteres Jahr, wenn der Auftraggeber nicht sp√§testens zwei Monate vor Ablauf des Vertragsverh√§ltnisses schriftlich k√ľndigt.

5. Haftung
Wir betreiben unsere Dienste unter dem Gesichtspunkt h√∂chstm√∂glicher Sorgfalt, Zuver-l√§ssigkeit und Verf√ľgbarkeit. Wir k√∂nnen jedoch keine Gew√§hr daf√ľr √ľbernehmen, dass unsere Dienste ohne Unterbrechung zug√§nglich sind, dass die gew√ľnschten Verbindungen immer hergestellt werden k√∂nnen, oder dass gespeicherte Daten unter allen Gegebenheiten erhalten bleiben.

Schadenersatzanspr√ľche k√∂nnen nur bei grober Fahrl√§ssigkeit oder Vorsatz von Mitarbeitern der Firma internetportal.eu geltend gemacht werden. Schadenersatzanspr√ľche umfassen in jedem Fall nur die Kosten der reinen Schadensbehebung, nicht aber Folgesch√§den und entgangenen Gewinn. F√ľr einen Netzausfall oder sonstige Umst√§nde, die au√üerhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen wird generell jede Haftung unsererseits ausgeschlossen.

Sollte internetportal.eu durch h√∂here Gewalt oder durch beh√∂rdliche Auflagen bzw. durch Gerichtsbeschluss gezwungen sein, seine Dienstleistungen teilweise oder ganz einzustellen, so ist f√ľr daraus entstehende Sch√§den und Folgesch√§den internetportal.eu von einer Haftung generell ausgeschlossen.

6. Datenschutz
Falls nicht ausdr√ľcklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde, gelten die internetportal.eu unterbreiteten Informationen als nicht vertraulich.

Der Kunde stimmt zu, dass internetportal.eu seine Anschrift in maschinenlesbarer Form und f√ľr Aufgaben, die sich aus dem Vertrag ergeben, maschinell, insbesondere EDV-m√§√üig verarbeitet.

7. Zusätzliche Bestimmungen

Die Nutzung der Dienstleistungen der Firma internetportal.eu durch Dritte sowie die entgeltliche Weitergabe an Dritte bedarf der ausdr√ľcklichen schriftlichen Zustimmung durch internetportal.eu.
internetportal.eu ist auf eigenes Risiko ermächtigt, andere Unternehmen mit der Erbringung von Leistungen aus diesem Vertragsverhältnis zu beauftragen.

8. Schlussbestimmungen, Gerichtsstand
F√ľr den Fall der Unwirksamkeit oder Nichtigkeit einzelner Bestimmungen dieses Vertrages gilt eine zul√§ssige Bestimmung als vereinbart, die der nichtigen oder unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich am n√§chsten kommt.

Vertr√§ge und deren √Ąnderungen haben schriftlich zu erfolgen.
Als Erf√ľllungsort und Gerichtsstand wird der Sitz der Firma internetportal.eu Internet GmbH vereinbart. Es gilt ausschlie√ülich √∂sterreichisches Recht.

PDF Download